Finden Sie Essenspartner und
Freie Dinner-Events!

Wähle mit wenigen Klicks Name, Ort und Zeit. Erstelle eine Beschreibung und lade nette Mitglieder ein!


Suche nach freien Dinner-Events in Deiner Nähe, informiere Dich über die Teilnehmer und melde Dich an. Wenn Du nichts passendes findest, lege einfach selbst ein Dinner-Event an!

Was tun wir für Deine Sicherheit?
  • Jedes Profil wird regelmäßig von Hand auf seine Echtheit und Seriosität hin geprüft
  • Wir ergreifen vielfältige Maßnahmen, um Mitglieder, die unseren Service missbräuchlich nutzen, schnell zu erkennen und auszuschließen
  • Private Wohnungsadressen als Treffpunkt für Dinner-Events werden erst nach Ende der Anmeldung und ausschließlich angemeldeten Teilnehmer angezeigt und anderen Teilnehmern nicht weitergegeben

Generelle Sicherheitstipps
1. Gib Deine Kontaktdaten nicht vorschnell weiter. Du allein entscheidest, wann der richtige Zeitpunkt für diese Informationen gekommen ist. In Deinem Online-Profil oder in Erstnachrichten (Gruß, Nachricht) sind Telefonnummer, Privatadresse etc. grundsätzlich fehl am Platz.

2. Die Kommunikation über die Diskussions-Funktion auf den Dinnerseiten reicht völlig aus, um ein Dinner-Event zu organisieren. Lass Dich niemals drängen, beispielweise E-Mail-Adresse oder Telefonnummer herauszugeben.

3. Rufe niemals Kurzwahlnummern (z.B. 11838 oder 11853) oder 0900-Nummern an, auch wenn Dein Gegenüber noch so sehr darum bittet. Informiere uns über den Vorfall.

4. Überweise keinesfalls Geld an jemanden, den Du nur virtuell über die Online-Essenspartnersuche kennst - schon gar nicht bei angeblich schlimmen Schicksalsschlägen.

5. Melde auffällige Profile über den Link "Profil melden" und gib uns einen Grund für die Meldung an. Das erleichtert unserem Kundenservice die Überprüfung des betreffenden Profils.

6. Erstatte bei einem begründetem Verdacht auf Betrug Anzeige bei der Polizei.

Tipps für Deine Dinner-Events:

1. Lade bei Dinner-Events in Deiner Wohnung auf jeden Fall Freunde mit ein.

2. Wenn Du bei Dir zu Hause kochen möchtest, kannst Du die anderen Teilnehmer zuerst an einem Ort außerhalb Deiner Wohnung treffen, um sie zuerst persönlich kennen zu lernen. Das sollte man vor allem dann nutzen, wenn man alleine lebt.

3. Wenn am Ende der Anmeldung nur zwei angemeldete Teilnehmer übrig bleiben, triff Dich niemals in einer Privatwohnung mit der verbliebenen Person.

4. Beim Dinner-for-Two informiere einen Freund oder ein Familienmitglied vorab über das Treffen.

5. Lass Dich nach dem Treffen in einem Restaurant nicht nach Hause bringen, wenn Du Dich damit irgendwie unwohl fühlst.

6. Handy nicht vergessen! Prüfe vor dem Date, ob Dein Telefon geladen und funktionsfähig ist. Wenn es Dir lieber ist, lass Dein Handy während des Treffens eingeschaltet.